· 

4. Etappe: Methana, die Vulkanhalbinsel

Beim Mittagessen auf der Vulkaninsel Methana (Mousakka + Galaktoburiko). Die Vulkanwanderung fiel wegen Hitze aus.

Auch die Schwefelquelle wird uns keine Abkühlung bringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Eva (Montag, 18 September 2017 16:41)

    Lecker.

  • #2

    Renate (Montag, 18 September 2017 21:57)

    Nein, es ist keine Eierschecke, es gab ganz leckere Mousakka, danach flossen Milch und Honig! Das alles bei gut 35° wir mussten uns 2x im Meer abkühlen �

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans