· 

6. Etappe: Nafplion - Plaka

 

Heute geht es von dem charmanten Städtchen Nafplion über DIE Ausgrabungsstätte der Peloponnes, Mykene, nach Leonidion an der Ostküste. In Mykene begeistern neben dem Alter der Ruinen (ca 1400 v.Chr.) vor allem die „Zyklopenmauer“ und das Löwentor. Im Museum kann die Totenmaske des legendären Herrschers Agamemnon, die in der Grabkammer gefunden worden war, bestaunt werden.

 

Wir finden uns in der Nähe des Städtchens Leonidion wieder zusammen - auf unserem Campingplatz in Plaka. Am Abend bleibt die Wohnmobil-Küche wieder kalt und wir genießen Spezialitäten aus der griechischen Taverne direkt am Wasser gelegen. Diese hat (persönliche) Geschichte, denn schon als Kind durfte Christian (zusammen mit seinen Eltern) in die Töpfe gucken. Das darf man bis heute noch, aber auch ohne vorherige Bestandsaufnahme der Küche hat es allen geschmeckt :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Art und Weise wie ihr die Tour organisiert und durchgeführt habt, ist Anlaß für mich die Tour weiterzuempfehlen und auch eine künftige Tour mit euch ins Auge zu fassen."

Otto mit Ingrid im Wohnwagen-Gespann