· 

Best of Peloponnes 2017

Ein paar Schnappschüsse und Eindrücke am Ende der Reise.

 

Wer hat eigentlich den Blog so verfolgt? Vielleicht schreibt ihr kurz: ICH! :)

 

Auf nächstes Jahr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ralph Binder (Dienstag, 10 Oktober 2017 07:38)

    Ich

  • #2

    Melanie Schmidt (Mittwoch, 11 Oktober 2017 16:59)

    Ich (Tochter von Wolfgang und Gertrud)

  • #3

    Vera und Hans-Dieter Bock (Mittwoch, 11 Oktober 2017 17:47)

    Wir

  • #4

    Birgit Albrecht (Sonntag, 15 Oktober 2017 15:10)

    Ich habe alles verfolgt, sehr schön.

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans