· 

Von Agdz über die Teppichstadt Taznakht nach Ait Benhaddou

Schon der Campingplatz in Agdz liegt direkt neben einer Kasbah, also einer "Wohnburg" aus Lehm. Nachdem wir die zwischen Anti Atlas und Hohem Atlas liegende Teppich-Stadt Taznakht leer gekauft haben, ging es über einen 1700m hohen Pass nach Ait Benhaddou. Hier haben wir dann endgültig den Anschluss an die "Straße der Kasbahs" geschafft, der wir in den nächsten Tagen folgen. Die ineinander verschachtelten Wohnburgen von Ait Benhaddou stehen unter UNESCO-Weltkulturerbe-Schutz und dienen immer wieder als Kulisse für weltberühmte Filme: Lawrence von Arabien, James Bond, Gladiator, Game of Thrones u.v.m....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Art und Weise wie ihr die Tour organisiert und durchgeführt habt, ist Anlaß für mich die Tour weiterzuempfehlen und auch eine künftige Tour mit euch ins Auge zu fassen."

Otto mit Ingrid im Wohnwagen-Gespann