· 

Ruhe, Wanderungen und sehr gutes Essen in der Todra-Schlucht

Hier auf dem herrlichen Camping Atlas in der Todra-Schlucht haben wir unser Lager für drei Nächte aufgeschlagen. Der Platz und die Lage sprechen einfach für sich. Gestern Abend hatten wir hervorragendes "Poulet au citron", also eine Tajine mit Hühnchen und den typischen salzig eingelegten Zitronen. Heute Morgen durften wir schon wieder essen und genossen ein sehr reichhaltiges Sonntagsfrühstück mit Pfannkuchen, Kuchen, natürlich Brot und Aufstrichen sowie einem frisch gepressten Orangensaft. Heute Nachmittag gehts zu einem kleinen Ausflug tiefer in die Schlucht rein... Ja, hier kann man es schon aushalten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans