· 

Auftakt: Februar-Tour

Die XXL-Marokko-Tour im Februar ist gestartet! Vorgestern trafen wir uns auf dem Campingplatz in Tarifa um uns kennen zu lernen und alles wichtige zu Marokko und zur Einreise zu besprechen... Die ganze Gruppe traf nachher im Camping-Restaurant zusammen und hat es sich gut gehen lassen: ein netter Auftakt.

Gestern war dann die Fähre so was von pünktlich... man hätte es nur nicht zu laut sagen dürfen, denn der Zoll hat angesichts der vielen Fahrzeuge von der Fähre aus Palermo, die gleichzeitig mit uns einlief, eine gefühlte Ewigkeit gebraucht um alle abzufertigen. Nunja. Marhaba in Marokko : Herzlich Willkommen in Marokko!

Bei tollem Licht ging es durch den leuchtend grünen Norden Marokkos zu unserem ersten Stellplatz in dem Städtchen Assilah, das wir auf dem Weg zum Restaurant gemeinsam ein wenig erkundeten.

Heut sind wir - leider bei Regen - in Moulay Bousselham bereits beim Fischessen gewesen: Selbst "eingefleischte" Nicht-Fischesser haben begeistert nachgenommen :) Der Geschmack ist einfach überzeugend!! Weniger überzeugend war die Konstruktion mit der die Türe der Terasse verschlossen gehalten werden sollte... Ein Mitfahrer versuchte sogar mit dem Taschenmesser die marokkanische Welt zu verbessern.. nichts zu machen. Aber wir wussten uns schon zu helfen: Ein paar Stühle und ein "Türwärter" auf Abruf ;)

Noch ein paar Himbeeren zum Nachtisch und erstmal ab ins warme Auto.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Fam.Kiesel aus Wittenberg (Montag, 05 Februar 2018 14:37)

    Wir haben gespannt jeden Tag Eure Berichte der Winterreise gelesen. Die Einträge werden wir noch mit Spannung weiter verfolgen bis wir im Mai die Tour im Original miterleben können. Hallo Fam. Albrecht aus Halle wir kommen mit. (Über Land oder mit der Fähre von Genua?)

  • #2

    Eva (Mittwoch, 07 Februar 2018 10:53)

    Schön, dass ihr uns "folgt" :)
    Bis bald!!

  • #3

    Familie Albrecht (Samstag, 10 Februar 2018 21:59)

    Hallo Familie Kiesel , wir würden über Land fahren. LG aus Halle Familie Albrecht

  • #4

    Fam.Kiesel (Sonntag, 11 Februar 2018 12:15)

    Hallo Fam. Albrecht , wir wollen auch über Frankr. u. Span. haben aber noch keine konkreten Tour Vorstellungen, auch aus Gründen von event. Sehenswürdigkeiten und Sicherheitsrisiken an den Etappenorten. Wann geht es von zu Hause los ? L.G. aus Wittenberg



  • #5

    Familie Albrecht (Montag, 12 Februar 2018 13:19)

    Hallo Fam.Kiesel, wir wollen am 27.4. in der Nacht losfahren.
    Wir können uns aber gerne auch vorher mal treffen.
    Meine Handynummer 01711058745 Birgit Albrecht.
    LG aus Halle

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans