· 

Sonne und Meer

Durch die Arganwälder fuhren wir heute in die Bucht von Taghazoute. Vom Campingplatz haben wir eine tolle Sicht über das weite Meer. So manch einer genoß die Abendstimmung in der nahe gelegenen Strandtaverne.

 

Aber auch erste Ausfälle sind zu beklagen - Bei Reinhards und Annas Fiat gibt es Kupplungsprobleme. Die Fiatwerktatt in Agadir versprach Abhilfe am kommenden Dienstag. Das heißt kurze Zwangspause für die beiden. Wir bleiben in telefonischer Verbindung.

Zum Glück gibt es in Agadir (22 Kilometer entfernt vom Camping) eine FIAT-Werkstatt. ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Art und Weise wie ihr die Tour organisiert und durchgeführt habt, ist Anlaß für mich die Tour weiterzuempfehlen und auch eine künftige Tour mit euch ins Auge zu fassen."

Otto mit Ingrid im Wohnwagen-Gespann