· 

Von der Dadesschlucht in die Nachbarschlucht

neue Kasbah

und eine verfallende, alte Kasbah

Der Weg war nicht weit. Doch ein Wagen kam und kam nicht auf unserm Palmencamping an. Ingo und Ursula versuchten den Weg über die Berge zu nehmen. Ein geplantes Abenteuer mit hohem Spaßfaktor wie sie uns nachher berichteten.

Bitte nicht bei einer der nächsten Touren nachmachen, es sei denn ihr habt Allrad und Adrenalin im Blut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Eva (Dienstag, 20 Februar 2018 20:26)

    Schweizer VW-Busse scheinen diese Strecke von allein zu wollen ;)

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans