Danzig - eine Stadt voller Geschichte .. und Regen ;)

Die Gruppe und die Führerin Margarete haben tapfer durchgehalten und die Stadtführung trotz Regen genossen. Die Womos standen fünf Tramstationen von der Innenstadt entfernt auf einem Camperpark. Das aus dem Mittelalter stammende Krantor oder der Artushof - ehemaliges Gildegebäude zu Zeiten der Hanse - sind Wahrzeichen der Stadt, die auch im Regen begeistern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans