Baltikum-Tour 2019

Baltikum-Tour 2019 · 19. Juni 2019
Die lebendige Hauptstadt des Landes wurde uns von Egle - unsererer Stadtführerin - wieder auf ihre besondere Art näher gebracht. Sie liebt ihre Stadt und das merkt man ihr und der Führung an! Sie führte nicht nur durch die sehenswerte Altstadt mit all ihren Kirchen, sondern zeigte auch die Künstlerrepublik Uzupis, die ihre ganz eigenen Gesetze hat :)
Baltikum-Tour 2019 · 18. Juni 2019
Der sehr schön gelegene Campingplatz am Galvé See bietet schon einen ersten Blick auf die Inselburg von Trakai. Hier war der Widerstand gegen die Christianisierung besonders stark und auch lange erfolgreich. Die Stadt war im Mittelalter die Hauptstadt des Landes. Die ganze Region galt bereits damals anderen Religionen gegenüber als offen und der damalige Großfürst holte sich als Palastwachen aus dem Krimgebiet Karäer mit. Eine Volksgruppe und gleichzeitig Religionsgemeinschaft, deren...

Baltikum-Tour 2019 · 17. Juni 2019
Ein Schiff auf Schienen? Wie geht das denn ? Tja die Polen machen es vor und zwar schon seit über 200 Jahren. Die Schiffe auf dem oberländischen Kanal von Osterode müssen auf einer Strecke von 120 km ca 80 Höhenmeter überwinden. Das geht durch eine Konstruktion, die unter Welt- Technik-Erbe steht. Aber die Bilder sagen da mehr :)
Baltikum-Tour 2019 · 17. Juni 2019
Auf unserem Weg durch Nordpolen kommen wir an der Marienburg (Marlbork) vorbei. Diese riesige Festungsanlage diente dem Deutschen Orden im 14.+15. Jhd. als Hauptsitz. Von hier aus organisierte der Orden in der Nachfolge der Kreuzritter die Christianisierung des Ostens. Bei strahlendem Sonnenschein genoss die Gruppe eine ausgedehnte Führung durch die Burg.

Baltikum-Tour 2019 · 14. Juni 2019
Die Gruppe und die Führerin Margarete haben tapfer durchgehalten und die Stadtführung trotz Regen genossen. Die Womos standen fünf Tramstationen von der Innenstadt entfernt auf einem Camperpark. Das aus dem Mittelalter stammende Krantor oder der Artushof - ehemaliges Gildegebäude zu Zeiten der Hanse - sind Wahrzeichen der Stadt, die auch im Regen begeistern.
Baltikum-Tour 2019 · 13. Juni 2019
Gestern hatten wir es richtig heiß mit 35 Grad. Aber 35 Grad in Marokko oder 35 Grad in Polen, das ist ein Unterschied, denn hier - ihr kennt das aus Deutschland - kommt die hohe Luftfeuchtigkeit dazu und schon mag man sich nur noch abkühlen. Wie praktisch, dass es an den Strand mit dem feinsten und weißtesten Sand Polens (?) ging, nach Leba. In der Ostsee konnte man sich aber dann wirklich abkühlen, mehr als 15 Grad hatte das Wasser denke ich nicht :) Heute ging es schon weiter nach...

Baltikum-Tour 2019 · 11. Juni 2019
Marokko - Deutschland - Polen :) Gerade drei Wochen ist es her, dass die letzte Tour für die Saison in Marokko zu Ende ging, dann ging es zur Stippvisite nach Deutschland zum Sommertreffen und heute hat die Baltikumtour in Stettin begonnen. Die kleine Gruppe ist bester Laune, was zum super Sommerwetter passt! Nachdem wir uns bekannt gemacht haben, gab es ein Infobesprechung zur Toureinführung und heute Abend gab es Pierogen satt. Ich freue mich auf viel grün, schöne warme Seen und viel...

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans