Marokko-Touren 2017-2018

Marokko-Touren 2017-2018 · 19. September 2018
Stadtmauer von Asilah

Marokko-Touren 2017-2018 · 24. Mai 2018
Obwohl der Ramadan ja die muslimische Fastenzeit ist und die Menschen hier solange die Sonne da ist weder essen noch trinken, habe ich die Straßen und Souks noch nie so voller Lebensmittel gesehen! Es werden den ganzen Tag Vorbereitungen für as allnächtliche Festessen getroffen: Frauen tragen Kuchen und Torten durch die Gassen der Medina zu den öffentlichen Bäckereien, ganze Eselsladungen mit dem frischsten Gemüse wird an einem vorbeimanövriert, den ganzen Tag sind mehrere Stände damit...

Marokko-Touren 2017-2018 · 22. Mai 2018
Noch nie habe ich den Platz Boujeloud am berühmten Eingangstor zur Medina am Tage in so einer Ruhe erlebt. Der Ramadan macht sich deutlich bemerkbar. Die Menschen sind eher zu Hause, sind ruhiger und langsamer, viele Geschäfte sind über Tag geschlossen und machen erst am Abend wieder auf.

Marokko-Touren 2017-2018 · 22. Mai 2018
Danke an die Geburtstags"kinder" für das tolle Grillfest! Trotz anhaltenden Schauern gaben wir nicht auf :)

Marokko-Touren 2017-2018 · 20. Mai 2018
Gestern hatten wir besonderes Glück und Mouloud hatte alles aufgefahren: Mikrofon, Gitarre, diverse Trommeln und am Schluss sogar ... Steine! Denen entlockte er tolle Klänge und der Rhythmus begleitete mich bis ins Bett.

Marokko-Touren 2017-2018 · 20. Mai 2018
Ich werde ja nicht müde (oder doch) zu erzählen, dass das Wetter dieses jahr "sehr ungewöhnlich" ist. Das zog sich so durch alle Touren, jede Gruppe hatte etwas abbekommen... Dass es im Mai noch so kühl werden sollte in der Sahara: Ein Segen für uns. Dass es aber regnen würde - und zwar so, dass der abendliche Dromedarritt ins Wasser fiel und erst am nächsten Morgen nachgeholt werden konnte - ein Wunder. Wir müssen es so sehen: Die Menschen hier unten freuen sich über die Kühle und...

Marokko-Touren 2017-2018 · 17. Mai 2018
In der Todra-Schlucht haben wieder alle den schönen Campingplatz genossen. Von hier aus lassen sich erholsame Spaziergänge in die Palmengärten machen, einen Ausflug im Schulbus in die Schlucht unternehmen, es lässt sich wunderbares Essen genießen, Wäsche waschen und einen schönen Grillabend verbringen! Und Heute gehts in die WÜSTE!

Marokko-Touren 2017-2018 · 14. Mai 2018
In wenigen Tagen beginnt der Ramadan – und wir mussten heute bereits am eigenen Leib erfahren, dass die Uhren dann im wahrsten Sinne des Worts anders ticken. Nicht nur wurde die Uhrzeit erneut umgestellt, sondern man stellte bereits den Verkauf von Alkohl ein, was den ein oder anderen unserer Mitfahrer in eine prekäre Lage versetzt :-P Gut, das nur nebenbei. Heute ging es mit Abstecher zum Ksar Ait Benhaddou in die Dadesschlucht. Jetzt am späten Abend kühlt es langsam aber sicher ab, sehr...

Marokko-Touren 2017-2018 · 13. Mai 2018
Eine tolle Berg- und Talfahrt brachte uns über DAS Safran-Anbaugebiet Nord-Afikas rund um die kleine Stadt Taliouine nach Tazenakht, die Teppichstadt im Atlas-Gebirge. Am Abend wurde uns eine Tajine in der Familie von Hassan serviert. Nein, nicht „unser“ Hassan, sondern das Oberhaupt der Teppichkooperative in Tazenakht. Er hatte uns bereits so oft angeboten, mit unseren Gruppen bei ihm zu übernachten und zu essen – in diese Tour hat es gut reingepasst.

Marokko-Touren 2017-2018 · 12. Mai 2018
In Tafraoute gibts immer viel zu erleben. Schon der Weg hierher bietet unglaublich viele Motive, die sich für uns oft wiederholen, dieses Mal aber auch etwas neues: Riesige Dromedarherden waren unterwegs. Diese "Wüstentiere" sahen zwischen den grünen Arganbäumen fast fehl am Platze aus, aber die Nomaden wissen schon, wo sie ihre Herden hinführen: Toll! Heute gab es wieder ein volles Programm. Am Morgen machten wir eine Wanderung durch diese unwirklich scheinende Felskulisse, über Mittag...

Mehr anzeigen

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans