Sommertreffen 2017

++++++++++  Vom 22. - 25. Juni 2017 +++ In der Rhön +++++++++

*

Maroc Caravan lädt Sie herzlich ein uns und unsere Reisen kennen zu lernen. Wie in den letzten Jahren können sich ehemalige Mitfahrer und neue Reiselustige über vergangene und zukünftige Reiseabenteuer austauschen. In diesem Jahr wird das Treffen in Bischofsheim in der Rhön unweit vom Kreuzberg stattfinden. Auf dem Programmzettel stehen Vorträge über Marokko, Griechenland und das Baltikum (mit St. Petersburg) mit zahlreichen tollen Bildern und allen Infos. Außerdem wird es eine Wanderung auf den Kreuzberg mit Einkehr im "Kloster Kreuzberg" sowie ein gemeinsames Abendessen am hochwertigen Buffet geben. Maroc Caravan freut sich wieder über eine rege Teilnahme und über viele bekannte und neue Gesichter! (Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2017)

Unser Stellplatz (lediglich Übernachtung) befindet sich etwa einen Kilometer unterhalb des Klosters "Kreuzberg" angegliedert an das Hotel-Restaurant. Versorgungs-/ u. Entsorgungsmöglichkeiten finden Sie, falls benötigt, im vier Kilometer entfernten Ort Haselbach (siehe link).

Anmeldeformular unten auf dieser Seite.

Programm:

 

1. Tag: 22.06.2017

Wer mag, reist bereits heute ab 13 Uhr an. Gemütliches Beisammensein, Kennenlernen & Wiedersehen. Nachmittags Einkehr in nahegelener Berghütte (Vesper + Klosterbier möglich).

 

2. Tag: 23.06.2017

Der Klosterberg ruft! Heute machen wir eine kleine Wanderung rund um den Kreuzberg , zu dessen Fuße wir unseren Stellplatz haben. Wir kehren im Kloster Kreuzberg ein, das wie so viele Klöster in Bayern in alter Tradition eigenes Bier braut. Wir laden Sie zu einem Klosterbier ein. Am Abend kann wer möchte im Gasthof speisen (Buffet).

 

3. Tag: 24.06.2017

Heute werden wir mit vielen tollen Bildern und zahlreichen Infos unsere Touren vorstellen. Die Vorträge dauern in etwa jeweils eine Stunde.

10:00 Uhr: Baltikum mit Sankt Petersburg

11:30 Uhr: Nord-Griechenland und Peloponnes

15:00 Uhr: Marokko

Getränke, kleine Snacks, sowie Kaffee & Kuchen sind im Gasthof erhältlich.

 

Zum Abendessen kommen wir wieder in der Gaststube zusammen und genießen ein reichhaltiges und hochwertiges Buffet!

 

4. Tag: 25.06.2017

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns, denn schon übermorgen startet unsere Tour ins Baltikum.   :) :) :)

Preis und Leistungen

Teilnahme am 24.06.2017 kostenfrei (ausgenommen Abendessen)

 

 

Teilnahme vom 22./23.06 - 25.06.2017

89 € pro

Wohnmobil mit 2 Personen

Im Preis enthalten:

Stellplatzgebühren

Wanderung zum Gipfel mit Einkehr im Kloster Kreuzberg (1 Klosterbier pro Person)

1 Abendessen für zwei Personen am Samstagabend vom Buffet

 

Teilnahme vom 22./23.06 - 25.06.2017 mit Abendessen am Freitag

129 € pro

Wohnmobil mit 2 Personen

Im Preis enthalten:

wie oben für €89,-

zusätzlich ein Abendessenfür zwei Personen am Freitagabend vom Buffet

 

Teilnahme vm 24.06. - 25.062017

79 € pro

Wohnmobil mit 2 Personen

Im Preis enthalten:

Stellplatzgebühren

1 Abendessen für zwei Personen vom reichhaltigen Buffet (mit Wildfleisch/ Vegetarisch)

 

Für Einzelfahrer reduziert sich der Preis um 25€/ 50€

 

Getränke exklusive.

Änderungen vorbehalten.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

*

Von Avda - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50932009

Von User: Bbb auf wikivoyage shared, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22658619

Von Sigismund von Dobschütz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27355340

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Art und Weise wie ihr die Tour organisiert und durchgeführt habt, ist Anlaß für mich die Tour weiterzuempfehlen und auch eine künftige Tour mit euch ins Auge zu fassen."

Otto mit Ingrid im Wohnwagen-Gespann