Neuigkeiten-Blog

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite!

Abonnieren Sie den Maroc Caravan - NeuigkeitenBLOG! Einfach auf das nebenstehnde Symbol klicken und sich über neue Einträge informieren lassen!

Sa

26

Nov

2022

Bye Bye Atlantik

Heute verlassen wir die Küste und brechen auf Richtung Landesinnere. In Essaouira und Agadir hatten wir vier Tage mit wenig Programm und viel Zeit zum "sich selbst sortieren" :) und entspannen.... 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

22

Nov

2022

Angekommen :)

Jetzt ist die Gruppe total in Marokko angekommen. Mittlerweile haben wir Marrakesch hinter uns und machen uns gleich auf den Weg zurück zur Küste - nach Essaouira. Alle sind sehr umtriebig, neugierig und kontaktfreudig... so entstehen nicht nur wundervolle Bilder sondern auch besondere Reiseerlebnisse.... 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Nov

2022

Tourstart November

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Nov

2022

Der Norden Marokkos und ein musikalischer Abschluss....

Die letzten Tage der Tour rauschen immer so an einem vorbei... so viel gibt es in Nordmarokko noch zu bestaunen und zu erleben. Die Königsstädte Fes und Meknes, die blaue Stadt Chefchaouen, die grünen Berge des Rif.... Und am Abschiedsabend gestern hat die Gruppe nochmal alles gegeben! Unsere zwei Österreicher haben nicht nur Maroccaravan mit Nadine und Fabio als Reisebegleitung sondern jeden Reiseteilnehmer in einem Lied geehrt, das in der Altstadt von Chefchaouen zum besten gegeben wurde! Einfach klasse! 


Vielen Dank an alle, die dabei waren und diese Reise ermöglicht haben :) 

 Auf Wiedersehen - inshallah!


mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Nov

2022

Wüste, Palmen, Berge - Marokko ist jeden Tag anders

Von der Todraschlucht ging es auf zum Abenteuer Wüste: ein Highlight der Tour! 

Inklusive Wüstenpizza, Dromedarritt, Jeepausflug und viel Sand im Womo...


Die nächste Etappe führte über die Foasilienstadt Erfoud zur Palmenoase Meski. Leider immer noch ohne Wasser, dennoch hat der Ort einen gewissen Zauber bewahrt. Frische Datteln und beste Musik von Moulouds Combo sowie einen Ausflug zur alten Kasbah standen gehörten hier zum Programm...


Und dann ab in die hohen Berge: Hoher und Mittlerer Atlas werden überquert und der Bergsee auf 2000m Höhe bot wieder ein komplett anderes Panorama...


Was uns aber kontinuierlich begleitet ist strahlender Sonnenschein, klarer Himmel tags und nachts und sehr angenehme Temperaturen! 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Nov

2022

Marokko als Vorreiter im Klimaschutz

mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Nov

2022

Todraschlucht

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

04

Nov

2022

Entlang der Straße der Kasbahs in die Dadesschlucht

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Nov

2022

Ait Benhaddou- Die Kasbah aus dem Mittelalter

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

02

Nov

2022

Entspannen im Wüstenort Foum Zguid

Am ersten Abend gab es das super leckere Couscous im Berberzelt. Romantisch beleuchtet mit Fackeln und wie immer sehr nett serviert, natürlich nicht ohne Tee zum Abschluss. 


Am zweiten Nachmittag grillten wir selbst und alle steuerten etwas zum Abend bei. Neben diversen Speisen auch die musikalische Begleitung :) 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

31

Okt

2022

Besuch Zuhause

Ein Highlight jeder Tour ist der Besuch eines kleinen total abgelegenen Berberdörfchens am Rande der Sahara. Hier wohnt Hassan mit seiner Familie und hat uns wieder immer erstklassig bewirtet und herzlichst empfangen.... !

mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Okt

2022

Amtoudi - Geheimtipp in Südmarokko

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

29

Okt

2022

Tafraoute - Berber, bunte Steine und Babouchen

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Okt

2022

Ruhetage bei Agadir

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Okt

2022

Marrakesch und Essaouira

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

21

Okt

2022

Moulay Bousselham und Mohammedia

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Okt

2022

Neue Gruppe - Neue Runde

mehr lesen 1 Kommentare

Di

18

Okt

2022

Neue Gästebucheinträge

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Okt

2022

Abschied für die "September-Tourer"

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Okt

2022

Hoher Atlas und die Zedernwälder des Mittleren Atlas

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Okt

2022

Meski: Ohne Wasser und doch voller Charme...

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Okt

2022

Peloponnes: Tourende

mehr lesen

So

09

Okt

2022

Peloponnes: Tourende

Sa

08

Okt

2022

Marokko: Erg Chebbi, die Sanddünen der Sahara

Eigentlich sprechen die Wüstenbilder immer für sich und jedes Wort, das man darüber verliert ist eines zu viel... Aber dieses Mal darf doch nicht unerwähnt bleiben, dass es ....GEREGNET HAT! 

Zu unserem Glück aber nur in der Nacht, sodass Jeeptour und Dromedarritt stattfinden konnten und die Gruppe begeistert haben... Aber jetzt seht selbst. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Okt

2022

Marokko: Todraschlucht

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Okt

2022

Peloponnes: Abstecher ins Landesinnere

mehr lesen

Mi

05

Okt

2022

Marokko: Wildromantische Dadesschlucht

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Okt

2022

Peloponnes: Der Westen

mehr lesen

Di

04

Okt

2022

Marokko: Ait Benhaddou

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Okt

2022

Peloponnes: Strand, Meer, Höhle und Souvlaki

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Okt

2022

Marokko: Ruhetag unter Palmen

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Okt

2022

Marokko: Zuhause in Marokko

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Okt

2022

Peloponnes: Zurück am Meer

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Sep

2022

Marokko: Amtoudi - Abseits von allem...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

28

Sep

2022

Peloponnestour: Taygetosgebirge Und Zurück Zum Meer

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

28

Sep

2022

Marokko: Tafraoute - "die Schönste Fahrt in unserem Leben"!

Allein die Fahrt in den "Wilden Westen" Marokkos, in den Anti-Atlas, ins "Reich der Berber", nach Tafraoute ist atemberaubend schön. 

Das Programm vor Ort war prall gefüllt mit tollen Erlebnissen und kleinen Anekdoten.

Die Wanderung durch die rötlichen  Granitfelsen, die Taxifahrt zu den Blauen Steinen und zur Argankooperative, der Tee im Hinterhof eines Cafes, der Besuch der Schuhmeile, der Genuss von hausgemachter Tajine, uvm....


An den Blauen Steinen von Jean Verame erwarteten uns an die 100 ausgerollte rote Teppiche.... das war das Lager einer gerade vorbeigezogenen Ralleye gewesen :) 


mehr lesen

Mo

26

Sep

2022

Marokko: Agadir Im Regen - Wir malen uns bunt...

mehr lesen 0 Kommentare

So

25

Sep

2022

Peloponnes: Auf in die Berge!

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

24

Sep

2022

Marokkotour: Essaouira

mehr lesen 2 Kommentare

Do

22

Sep

2022

Marokkotour: Marrakesch

Auf dem Weg nach Marrakesch haben  einige aus der Gruppe einen Stopp in Casablanca, an der beeindruckenden Hassan II Moschee eingelegt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Sep

2022

Peloponnestour: Mehr Meer

mehr lesen 0 Kommentare

Di

20

Sep

2022

Marokkotour: Marhaba in Marokko!

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

19

Sep

2022

Peloponnestour: Wandern, entspannen und lecker essen...

Sa

17

Sep

2022

Marokkotour: Tourstart

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Sep

2022

Peloponnestour: Bergsee und Korinth

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Sep

2022

Wanderung und Fahrt mit der Zahnradbahn

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Sep

2022

Start auf der Peloponnes

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Sep

2022

Countdown zum doppelten Tourstart läuft!

mehr lesen 0 Kommentare

So

07

Aug

2022

Sommertreffen voller Erfolg

mehr lesen 2 Kommentare

So

05

Jun

2022

Mitfahrer- und Info-Treffen 5.-7. August

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Mai

2022

Sommerpause und Vorbereitungen für den Herbst

mehr lesen 0 Kommentare

Do

26

Mai

2022

Am Ende noch ein Blaues Wunder ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Mai

2022

Königsstädte FES und MEKNES

Nach viel Natur im Hohen und Mittleren Atlas gab es jetzt nochmal richtig viel Kultur. Fes, die älteste und majestätischste der marokkanischen Königsstädte, besichtigten wir mit Fatima. Sie erklärte alles zu den vielen kleinen und großen Mischen in der Medina, zum Gerberviertel, zum Mausoleum des Stadtgründers und der Kupferbearbeitung.


In Meknes freuten wir uns über das endlich wiedereröffnete Mausoleum von Moulay Ismael. Dafür sind viele andere Gebäude sowie die gesamte Stadtmauer "under construction"... aber die UNESCO geschützen Altstädte müssen nunmal erhalten werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Mai

2022

Einreise Wohnmobil Marokko aktuell

Die Regeln für eine Einreise nach Marokko sind nun wiederum angepasst worden und es ist jetzt gleich ob per Schiff oder per Flugzeug: Entweder vollständige Impfung gegen das Coronavirus oder ein PCR Test.  Zusätzlich muss ein Dokument zur eventuellen Nachverfolgung ausgefüllt werden. 

In Marokko selbst ist seit langem wieder alles beim Alten.  Es gibt keinerlei Einschränkungen,  keine Maskenpflicht, keine Abriegelung von Städten und keinerlei Zugangsbeschränkungen - auch wenn das Auswärtige Amt hier leider anderslautende Infos auf seiner Seite verbreitet. 

Auch der Fährverehr von Frankreich und Italien nach und von Marokko läuft seit über einem Monat wieder ganz regulär, der Fährverkehr zwischen Spanien und Marokko läuft ebenfalls. Auch sind die spanischen Exklaven Melilla und Ceuta wieder geöffnet.  

0 Kommentare

Sa

21

Mai

2022

Meski, Meski, Meski

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Mai

2022

Die Hitze in der Sahara

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Mai

2022

Entspannung in der Todraschlucht

In der Todra war Wie gewöhnlich alles hervorragend :)

Die Schlucht mit ihren 300m hohen Felswänden, der Campingplatz unter Palmen, das kulinarische Angebot und sogar das Wetter!

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Mai

2022

Die Straße der Kasbahs und die faszinierende DADESSCHLUCHT

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Mai

2022

Teppiche Und Couscous

Eine lange und spektakuläre Etappe vom Anti-Atlas in den Hohen Atlas lag hinter uns als wir am Nachmittag bei Hassan zuhause ankamen. Seines Zeichens Präsident einer Teppichkooperative in Taznakht, der Nr. 1 Teppichstadt in Marokko, zeigte er uns die Herstellung der berühmten Berberteppiche. Seit Jahrhunderten ist die Herstellung am Webstuhl Frauenarbeit und wird privat zuhause erledigt, bis das einmalige Kunstwerk aus Schafs- oder Dromedarwolle den Besitzer wechselt. Am Abend gab es für uns ein traditionelles Couscous - Das typische Freitagsessen. 

0 Kommentare

Fr

13

Mai

2022

Tafraoute

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Mai

2022

Agadir - Wo ist die Sonne?

Bei Agadir besuchten wir wie immer unseren wunderschön gelegenen Campingplatz oberhalb des blauen Meeres. Einfach mal zwei Tage die Beine hoch legen,  ein bisschen am Strand relaxen und Sonne und Aussicht genießen. Zu dieser Jahreszeit soll auch der riesige Pool nicht unerwähnt bleiben ;) 

Doch, Sonne? Aussicht? Auf einmal zog ein Seenebel auf und bescherte uns eine feuchte Abkühlung. So wurden aus 32 Grad plötzlich 18. Es schien fast als ob die Womos statt am Rand der Terrasse mit Aussicht selbst in ei er Wolke stehen würden.... Aber er verzog sich zum Glück so schnell wie er gekommen war :) 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

09

Mai

2022

Essaouira - Entspannt wie immer

0 Kommentare

So

08

Mai

2022

Marrakesch - Wie es leibt und lebt

Marrakesch ist endlich wieder belebt von Touristen. Man spürt eine deutliche Erleichterung bei den vielen Menschen, die vom Tourismus leben, vom Kellner bis zum Souvenirhändler. 

Unser Führer Mohamed hat alles gegeben und der Gruppe einen unvergesslichen Tag in den Tiefen der Souks (Basare) beschert. 

Nach dem bunten Treiben und auch dem Lautstärkepegel in Marrakesch freuen wir uns aufs Meer!

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

06

Mai

2022

Moulay Bousselham- Die blaue Lagune

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

06

Mai

2022

Endlich wieder Marokko !

Prima angekommen :)
Prima angekommen :)

Am Dienstag war es so weit: endlich durfte ich mal wieder eine Marokko-Gruppe in Tarifa (Südspanien) begrüßen! 

Nach für mich einigem Chaos bei der Ticketausstellung (ein Teil der Gruppe sollte nach Ceuta reisen, die Uhrzeit war falsch und das Ticket der Reiseleitung gar nicht vorhanden......) konnte die Reise mit der  ausführlichen  Besprechung bei einer Sangria beginnen. 

Am nächsten Tag ging dann alles problemlos und die Überfahrt inklusive Einreise nach Marokko lief wie am Schnürchen.  

Asilah, die Künstlerstadt erwartete uns mit blauem Himmel am Nachmittag und leckerer Tajine am Abend!


mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Apr

2022

Countdown MAI-TOUR

In einer Woche startet meine Tour nach Marokko - die erste seit über zwei Jahren, die wieder in Tarifa, Süd-Spanien, starten darf!

Ich freue mich riesig und bin gespannt, wie der Ablauf am Hafen sein wird. So eine kurze Fährfahrt und schon sind wir in Marokko :)  - das bin ich ja gar nicht mehr gewöhnt! Die letzten Touren mussten über Genua starten und da war die Fährfahrt fast 50x länger! 

Bleibt dran, denn ich werde fleißig im Blog berichten! 


mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Apr

2022

Touren Saison 2022-2023

Liebe Interessierte!

 

Die Marokkotouren konnten nun fast zwei Jahre lang nur extrem eingeschränkt stattfinden. Da die Grenzen jetzt wieder geöffnet sind und auch keine Corona-Maßnahmen eine Einreise oder Tour im Land beeinträchtigen, werden meine Touren ab dem 3.5.2022 wieder sattfinden.

 

Wer sich für die Touren im Herbst 2022 oder Frühjahr 2023 interessiert, sollte nicht lange zögern mit der Anmeldung, da sie sehr nachgefragt sind.

 

Ende Mai wird es ein Online-Infotreffen geben, mehr Infos dazu in Kürze.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Apr

2022

Marokko-Touren wieder ab Tarifa - Einreiseregeln klar

mehr lesen 0 Kommentare

So

10

Apr

2022

Fähren verkehren wieder ab Spanien!

Endlich konnten sich Marokko und Spanien darauf einigen, den Fährverkehr zwischen den beiden Nachbarländern wieder einzusetzen. 2 Jahre konnten auf dem kurzen Weg nur Frachtschiffe verkehren, Personen mussten über die Häfen in Frankreich oder Italien ausweichen - oder eben fliegen.

Das ist eine großartige Nachtricht für sehr viele Menschen.

Hier weiterlesen.

 

Auch wird die deutsche Botschaft in Rabat wieder besetzt. Robert Dölger wird Deutschland nun in Marokko vertreten.

Hier weiterlesen.

0 Kommentare

Mi

02

Feb

2022

Gedicht für Maroccaravan

Mein lieber ehemaliger Mitfahrer Michael hat für Maroccaravan folgende Zeilen gedichtet, die auf die Melodie von "Die Gedanken sind frei" gesungen werden können :) 

 

Vielen vielen Dank dafür :)

 

Wir Camper sind frei
Wir fahr'n durch Marokko
Was kann uns Passieren
da Eva ist führend
Kein Weg ist zu steinig
Kein Souk ist zu winzig
Es bleibet dabei
Wir Camper sind frei

0 Kommentare

Sa

01

Jan

2022

Neue Gästebucheinträge

Mein neues Gästebuch - ein Geschenk hergestellt von meinen Mitfahrern August und Heidi - hat endlich die ersten Einträge! Lest hier, was meine Mitfahrer im November 2021 von der Tour hielten....

0 Kommentare

So

28

Nov

2021

Chefchaouen- Eine besondere Reise geht zu Ende

Vorbei an der römischen Ausgrabungsstätte Volubilis ging es heute zum letzten Ziel vor der Fähre:  ins blaue Dorf Chefchaouen.



DANKE EUCH ALLEN, DASS IHR DABEI WART! SHOKRAN 🤗 UND AUF WIEDERSEHEN!

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

27

Nov

2021

Fès und Meknès - Zwei königliche Nachbarstädte

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Nov

2021

Der Berg ruft - Auf zu den Affen

Der Tag länger unter Palmen war eine gute Entscheidung.  Wir hatten noch herrlicher Wetter und am nächsten Tag war von Schnee oder Regen nur wenig zu erkennen und die Strecke frei. 

Im Mittleren Atlas sind die Berberaffen zu Hause und auf dem Weg zum Camping "Emirates" in Azrou haben wir sie besucht.  

(Der Besitzer des Campingplatzes - eben ein Scheich aus den Emiraten - war dieses Mal selbst mit seinem eher bescheidenen Wohnmobil am Platz!)

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Nov

2021

Meski - Tee, Feuer und Musik

Der Besuch des alten und neuen Meski steckte wie immer voller Überraschungen. Am ersten Abend gab es leckere Tajine bei Mohammed zu Hause. Danach ein spontanes Lagerfeuer mit energiegeladener Trommeleinlage! 

Am nächsten Morgen entschieden wir einen weiteren Tag unter Palmen zu bleiben, da das Wetter in den Bergen wenig einladend aussah. Am Nachmittag besuchte uns Thomas Friedrich, ein guter Bekannter, der durch seine zahlreichen Erlebnisse in 20 Jahren Marokko aus dem Nähkästchen plaudern kann. Abends ging es zu Mouloud. Ein bezaubernder Musikabend stand uns bevor. Es wurde getanzt, gesungen, gelacht...man konnte all die schlechten Nachrichten aus Europa vergessen. 

Am dritten Tag führte uns ein anderer Mouloud durch den alten Ksar von Meski und lud uns noch zum Tee in sein Haus ein...  

mehr lesen 3 Kommentare

So

21

Nov

2021

Ausflüge In die Sanddünen des Weg Chebbi

Unser Wüstenerlebnis war wieder fantastisch. Die Sorge wegen des Wetters war unbegründet. Über Tag war es warm genug um die Jeeptour um die Dünen zu genießen und der Wechsel aus Wolken und Sonne zeichnete besonders schöne Bilder auf den Himmel, gerade beim Kamelritt in den Sonnenuntergang....

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

20

Nov

2021

Die Fahrt in die Wüste - Eine eigene Geschichte!

Dreimal musste ein Wohnmobil aus Schlamm, Wasser oder Sand gezogen werden, einige Wohnmobile sind heimlich Amphibienfahrzeuge und alle sind wohlbehalten am Erg Chebbi angekommen. Die Fahrt hierher war wirklich abenteuerlich! Einige Dörfer waren wegen des anhaltenden Regens überspült. 

Aber die Stimmung bei Ankunft war erstaunlich ausgelassen und gut. Eine sehr große Freude überkam meine Mitfahrer bei der endgültigen Ankunft an den Sanddünen!!


Heute Morgen sind wir mit dem schönsten Sonnenaufgang für die Strapazen gestern entlohnt worden!  

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

20

Nov

2021

Das Abenteuer beginnt mit Regen

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Nov

2021

Todra im Regen

1 Kommentare

Mi

17

Nov

2021

Faszinierende Dadesschlucht

mehr lesen 1 Kommentare

Di

16

Nov

2021

Ait BENHADDOU und die Filmstadt Ouarzazate

Das unter UNESCO Weltkulturerbe zählende Dörfchen im Hohen Atlas zeigte sich wieder von seiner malerischsten Seite. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

15

Nov

2021

Entlang der Sahara

In Foum Zguid haben wir es uns einfach gut gehen lassen. Einige haben sich neu eingekleidet,  zumindest "obenrum" :)

Alle haben zum wundervollen Grillbuffet beigetragen, es gab ca. 120 Salate, 40 Dipps und Soßen und 28 Nachtische - gefühlt zumindest. Und Fleisch auch! 

Vielen Dank euch allen für die Leckereien!

mehr lesen 1 Kommentare

So

14

Nov

2021

Familienbesuch bei Hassan

mehr lesen 3 Kommentare

Sa

13

Nov

2021

Amtoudis Wunder

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

12

Nov

2021

Tafraoute - Volles Programm

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

10

Nov

2021

Agadir - Wir hätten noch bleiben können:)

Das Wetter war herrlich,  der Platz angenehm ruhig und die Stimmung entspannt. Fast wären wir einfach dort geblieben,  so sehr fühlte es sich nach Urlaub an ;) 

Nur einer hat gearbeitet (außer mir natürlich:)), das war Rachid! Er hat auf (oder in!) fast jedes Wohnmobil ein Bild gezaubert. S. Bilder 

mehr lesen 1 Kommentare

So

07

Nov

2021

Essaouira - Wind, Fisch, Thuja, Reggae

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

05

Nov

2021

Marrakesch - Ausgesprochen ruhig

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Nov

2021

Viele Wege führen nach Mohammedia

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Nov

2021

MARHABA Willkommen In MAROKKO

Angekommen in Marokko
Angekommen in Marokko
mehr lesen 1 Kommentare

Do

14

Okt

2021

Countdown für Marokko

mehr lesen 2 Kommentare

So

10

Okt

2021

Bye Bye Griechenland!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Okt

2021

Der wilde Westen...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Okt

2021

Methoni, Pylos und Messini: die West-Peloponnes

Anhekommen auf dem dritten Finger und damit auf der Westseite der Halbinsel. Auch hier gibt es wieder einige kulturelle Highlights zu bewundern: Methoni - die relativ moderne Festung aus der Barockzeit mit ihrer Burg in der Burg, der "Burtzi" - die Bucht von Pylos - hier hat die letzte große Schlacht mit Segelschiffen stattgefunden, bei der Griechenland nach jahrhunderlanger türkischer Besetzung wieder befreit wurde - und Alt-Messini - die antike Ausgrabungsstätte mit einem Stadion, das es mit Olympia aufnehmen kann!

Nebenbei gibt es auch herrliche Stellplätze und fanstastische Natur... s. Bilder!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Sep

2021

Ankunft auf dem "Mittelfinger" - die Mani

mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Sep

2021

Erholung am Meer

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Sep

2021

Weitere Abenteuer im Taygetos-Gebireg

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Sep

2021

Wahlen gab es auch in Marokko

Nur eine kleine Randnotiz dazu für alle die schon mit mir in Marokko waren: In der Argankooperative bei Tafraoute erzähle ich immer vom Landwirtschaftsminister Marokkos, der aus diesem kleinen Dörfchen im Anti-Atlas stammt und zu den reichsten Menschen der Welt gehört... Azziz Akhennouch. Aus den Wahlen, die kürzlich stattgefunden haben, ist er als Premierminister hervorgegangen. Seine Partei steht für eine liberalere und modernere Politik als die (religiös geprägten) Vorgänger. Nun ist er außerdem zum Bürgermeister der Stadt Agadir gewählt worden. Sowohl in Casablanca als auch in der Hauptsatdt Rabat sitzen seit kurzem erstmals Frauen in dieser Position.

0 Kommentare

So

26

Sep

2021

Schluss mit Faulenzen auf der Peloponnes :)

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Nov

2022

Bye Bye Atlantik

Heute verlassen wir die Küste und brechen auf Richtung Landesinnere. In Essaouira und Agadir hatten wir vier Tage mit wenig Programm und viel Zeit zum "sich selbst sortieren" :) und entspannen.... 

0 Kommentare

Sa

26

Nov

2022

Bye Bye Atlantik

Heute verlassen wir die Küste und brechen auf Richtung Landesinnere. In Essaouira und Agadir hatten wir vier Tage mit wenig Programm und viel Zeit zum "sich selbst sortieren" :) und entspannen.... 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Nov

2022

Bye Bye Atlantik

Heute verlassen wir die Küste und brechen auf Richtung Landesinnere. In Essaouira und Agadir hatten wir vier Tage mit wenig Programm und viel Zeit zum "sich selbst sortieren" :) und entspannen.... 

0 Kommentare

Das sagen Mitfahrer:

"Das Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert!"

Jule und Hans