· 

Und noch eine Tour bringt der Mai

Die Teilnehmer der letzten Tour in diesem Frühjahr habe ich nun alle wohlbehalten nach Marokko gebracht. Die Überfahrt und Einreise liefen wie am Schnürchen und so konnten wir bereits den Nachmittag in Asilah genießen: Das perfekte Städtchen um sich an Marokko heranzutasten. In Moulay Bousselham gab es bereits den ersten frischen Fisch und heute schon führt uns die längste Etappe nach Marrakesch. Unglaublich, aber heute Abend werden wir schon auf dem Djema el Fna zusammen abendessen :) Inshallah.

Herzlich Willkommen in Marokko!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lothar (Sonntag, 06 Mai 2018 17:40)

    Hallo Mai-Team Marocco,
    Werden diese Reise genau verfolgen, da wir uns im September ebenfalls für das Abendteuer Marocco entschieden haben. Im ersten Blogeintrag hat uns Karl-Heinz schon angelächelt, woraus wir schließen: es ist einmalig schön! Wir wünschen eine gute Zeit für Alle!
    Herzliche Grüße aus Harkany (Ungarn), besonders an Karl-Heinz und seine Frau von Lothar und Erika

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans