· 

Ait Benhaddou - Dades-Schlucht

 

In wenigen Tagen beginnt der Ramadan – und wir mussten heute bereits am eigenen Leib erfahren, dass die Uhren dann im wahrsten Sinne des Worts anders ticken. Nicht nur wurde die Uhrzeit erneut umgestellt, sondern man stellte bereits den Verkauf von Alkohl ein, was den ein oder anderen unserer Mitfahrer in eine prekäre Lage versetzt :-P

 

Gut, das nur nebenbei. Heute ging es mit Abstecher zum Ksar Ait Benhaddou in die Dadesschlucht. Jetzt am späten Abend kühlt es langsam aber sicher ab, sehr angenehm! Im Rosental blühen die Rosen und ein Herz aud Blüten duftet in unserem Womo und versüßt noch diesen lauen Abend.

 

Das Couscous von Campingplatzchefin Hadija schmeckte fantastisch und war sehr üppig – vielleicht in Erwartung der entbehrungsreichen Ramadan-Tage, die da vor uns liegen...?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans