· 

Getrennte Gruppe! Sankt Petersburg & Laagna

Nun sind wir entlang des Peipus-Sees und vorbei am orthodoxen Kloster Püchnitz nach Laagna, nahe der russischen Grenze gekommen. Ein Teil der Gruppe hat uns gestern Morgen schon elassen und verweilt in Moment mit Reiseführerin und Bus in der Millionenstadt Sank Petersburg. Issakkatedrale, Newski-Prospekt, Erlöserkirche, Katharinenpalast (mit dem berühmten Bernsteinzimmer), Schloss Peterhof und die Peter-undPaul-Festung stehen auf dm Programm... auch ins Ballett geht es heute Abend: Schwanensee.

Der andere Teil vergnügt sich in Narwa (Hermannsfeste), an der estnischen Nordküste (Laheema-Nationalpark) oder auf unserem Campingplatz, wo Schwimmbad und Sauna zum Erholen einladen.

Morgen wird natürlich wieder mit der National-Elf mitgefiebert!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans