· 

Wieder vereint!

Die Sankt Petersburg-Fahrer kommen wohlbehalten wieder und die Wiedersehensfreude ist groß!

Die Tage ohne unsere Ausflügler nach Sankt Petersburg vergingen wie im Flug. Einige nutzten die Zeit, um die estnische Nordküste zu erkunden und fuhren schon einmal vor. Die anderen hielten mit uns gemeinsam die Stellung und wir schauten gemeisam das verhängnisvolle Deutschland-Süd-Korea-Spiel. Man kann nicht sagen, dass es an uns gelegen hätte, wieder waren wir technisch hochgerüstet und auch an Fanartikeln hat es nicht gefehlt... aber ach, vorbei ist vorbei. Zum Glück kamen wenige Augenblicke nach Ende des Spiels unsere Sankt Petersburg-Fahrer wieder und es gab wenigstens einen Grund zu feiern: und den ließen wir nicht aus! Es gab ein großes Hallo und ein "Rückkehrer-Umtrunk" :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans