· 

Unser Weg nach Griechenland

Von Klaipeda aus ging es quer durch den eurpäischen Osten: Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Bosnien Herzegowina, Montenegro, Albanien, Mazedonien und schließlich Griechenland. Wir haben viel erlebt und gesehen! Eine tolle Reise: Gulaschfest ist Ungarn, WM-Finale in Kroatien, faszinierende Bergwelten in Montenegro...

Trubel am Ohridsee - Ruhe am Prespasee.... (Mazedonien)

 

 

Und schließlich Griechenland:

Seither suchen wir ruhige abgeschiedene Plätzchen in kühleren Höhen auf und warten darauf, dass es am Meer nicht mehr so heiß ist. In diesem Kiefernwäldchen haben die Griechen Harz geernet, um ihren einzigartigen Retsina (geharzter Weißwein) herzustellen. Und wir haben die Nadeln als originelle Unterlegkeile benutzt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicole (Montag, 10 September 2018 12:37)

    Toller Stellplatz im Grünen !!!!

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans