· 

In Marokko ist alles beim Alten - also alles anders :)

Dass in Assilah jedes Jahr alles anders aussieht ist ja logisch, schließlich findet hier jeden Sommer ein großes Kulturfestval statt im Rahmen dessen viele Fassaden komplett neu gestaltet werden. Dass aber "unser" Restaurant überraschend geschlossen hatte UND der Stellplatz geschlossen wurde... war mir persönlich etwas zu viel Veränderung ;) Aber alles hat sein Gutes: Wir durften - überwacht von der Hafenpolizei - den Tag über am Hafen stehen und sind nun am Abend zu unserem noch fehlenden Paar auf den Campingplatz gefahren. Am Abend ab 22:00 Uhr sollte in einer Hafenkneipe ein Musikabend bis 1:00 Uhr nachts stattfinden, umso besser, dass wir hier jetzt ruhig schlafen können. Und das Ersatzrestaurent hat super leckere Tajine zubeireitet und das auch noch pünktlich, ich war begeistert :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Mitfahrer sagen:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans