· 

Besuch von Freundin Sonja in der wunderschönen Bucht bei Gythion - Peloponnes

Vom "Mittleren Finger" der Peloponnes, der Mani, kommt ein ganz besonderes Olivenöl. Der steinige Boden, die Sorte, die Sonne, das Licht.. was auch immer es ist, das Öl aus dieser Gegend schmeckt einfach phantastisch! Sonja und Rolf kamen vor vielen Jahren an diesen magischen Ort zwischen Gythion und Areopoli und verschenkten zunächst das Öl ihrer eigenen Bäume. Nachdem die Nachfrage immer größer wurde, machten sie ein Geschäft daraus und liefern jetzt - leider nur in die Schweiz - nicht nur hochwertiges Bio-Olivenöl sondern auch andere Produkte aus dem "grünen Gold"... Sonja kam uns am Strand besuchen und verriet uns viel über das Öl, seine Herstellung und Verwendung. Es war ein heiterer und sehr informativer Nachmittag - Danke Sonja.

https://www.olivenoel-oliven.ch/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans