· 

Marrakesch - wie aus 1001 Nacht

Zwei Tage Marrakesch liegen hinter uns und die hatten es wie immer in sich. Am ersten Tag haben einige sich bereits früh auf die Socken gemacht um den neuen Anima Garten von André Heller zu besichtigen - sie waren begeistert und haben sogar den Gründer des Parks persönlich getroffen.

Heute entführte unser Stadtführer Jamal die Gruppe in die hintersten Gassen des Souks (Basar). Die Handwerkerviertel sind als Tourist sonst schwer zu finden, begeistern aber doch am meisten. 

Morgen geht es wieder nach Essaouira ans Meer, wo wir noch einmal gemeinsam Fisch essen werden...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans