El Jadida und die Zisterne

 

Die „Cité Portugaise“ der 200.000 Einwohner-Stadt am Atlantik, also die einst von den Portugiesen erbaute Altstadt mit ihren starken Befestigungsmauern steht unter UNESCO-Weltkulturerbeschutz. Neben dem Blick auf den Atlantik von den Bastionen aus ist vor allem die ehemalige Zisterne eine Attraktion der Stadt, die bei richtiger Lichteinstrahlung eine sehr eigene Atmosphäre hat.

 

Nach der Besichtigung gab es für uns in netter Runde noch einen Kaffeebesuch.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans