Tafraoute - Wandern und Taxifahren

Im süd-westlichen Teil des Anti-Atlas liegt Tafraoute, das auch "Schuhdorf" genannt wird. Wenn sich hier die Gruppen die Schuhe ablaufen bei unserer Wanderung durch die faszinierende Granitfelslandschaft, können sie sich später auf dem Schuhmarkt neue kaufen :)

 

Zwischendrin ging es aber mit dem Taxi zu den "Bunten Steinen" und zur Argankooperative. Dort "durften" die Mitfahrer arbeiten, während die Taxifahrer Teepause machten... :)

S. Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans