Ein Tag in einer marokkanischen Familie

Seit vielen Jahren besuchen wir nun regelmäßig Hassan und seine Familie in einem kleinen Dorf am Rande der Welt... Außer uns verirrt sich nur seltenst ein Tourist hierher, unsere erste Begegnung vor Jahren war dementsprechend auch einem großen Abenteuer geschuldet...

Aber seither werden wir - wie es marokkanische Tradition ist - als Gäste immer wieder herzlichst aufgenommen und bestens verköstigt.

 

Beide Seiten profitieren: Hassan und seine Familie hat zusätzliche Einkünfte, die in dieser Gegend mehr als willkommen sind, das Dorf und die Schule profitieren von euren Mitbringseln und die Mitfahrer haben einmalige Einblicke in den Alltag und das Private marokkanischer Familien. Für viele ein Highlight der Tour.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans