· 

Ait Benhaddou - UNESCO Welterbe

Die Lehmburgen (Kasbahs) von Ait Benhaddou sind weltberühmt, nicht zuletzt durch ihre Zugehörigkeit zum UNESCO Weltkulturerbe. Vielen kommt das Dorf oder die Umgebung aber noch aus einem anderen Grund bekannt vor. Hier wurden große Filme gedreht (Gladiator, Game oft Thrones, Jerusalem, Asterix und Obelix,... ). Dabei diente zwar auch das echte Lehmdorf als Kulisse, viele weitere Dörfer, ja ganze Städte sind aber auch noch in den Filmstudios bei Ouarazate zu sehen - diese bestehen freilich nur aus Holz und Pappe :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Birgit aus Halle (Donnerstag, 21 März 2019 21:54)

    Schön wieder von euch zu hören.
    Habe schon jeden Tag geschaut und war gespannt auf die nächsten Stationen.
    Ist immer wieder schön, von Marokko und euren Erlebnissen zu hören und erinnert mich an unsere Tour.
    Weiter viel Spaß und eine tolle Zeit in Marokko für alle.
    Viele Grüße aus Halle

  • #2

    Eva (Sonntag, 24 März 2019 08:52)

    Hallo Birgit und Familie! ...ja mein Computer hat den Geist aufgegeben und ist vorerst nicht zu ersetzen. Aber ich habe eine Lösung gefunden :)

Das sagen Mitfahrer:

"Euer Konzept 'So viel Leitung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich' entsprach voll unserem Anspruch." 

Nicole & Achim aus München

 

"Wir sehen die Menschen in Marokko jetzt mit anderen Augen... es ist ein sehr freundliches und kontaktfreudiges Volk!"

Suzanne & Giancarlo aus der Schweiz

 

"Die Tour war super. Der Wechsel von Aktion und Ruhe, Städtetrubel und Abgeschiedenheit in der Natur, das Zusammentreffen mit Einheimischen, die kulinarischen Höhepunkte - alles war gut ausgewählt und wohl organisiert. Wir hätten viel versäumt ohne Euch!"

Jule und Hans